Das ist ein spannendes Thema, dass mich im Moment auch umtreibt. Die Arbeit, die ich momentan ausübe macht mir Spass und bringt auch in gewissem Maße Erfüllung, aber meine Berufung, wie ich es lange geglaubt und wahrgenommen habe, ist es nicht mehr. Es gibt Dinge, die ich für mich entdeckt habe, die zu tun für mich weitaus sinnvoller wären. Leider kann ich damit kein ausreichendes Geld verdienen, um damit meine Familie zu ernähren und zu unterstützen. Wenn man sich in seinem Leben erst mal so richtig etabliert hat, ist es schwer da auszubrechen und ganz neue Wege zu gehen.